Kim Basinger

(5) Bewertungen: 3

Kim BasingerHollywood hat eine der zauberhaftesten Leinwand Prinzessinen: Ex-Model und Schauspielerin Kim Basinger. Gerade hat Sie Ihr comeback auf den Kinoleinwänden gefeiert - in den Herzen Ihrer Fans ist Sie sowieso nie weg gewesen. Sexapeal und Schauspielkunst sind bei wenigen amerikanischen Schauspielerinnen so eng beieinander ...

Kennen Sie Kim Basinger?

Kimila Ann Basinger wurde als drittes von fünf Kindern am 8. Dezember 1953 in Athens, Georgia, geboren. Ihr Vater Don, ein Jazzmusiker und Geschäftsführer einer Kreditgesellschaft, und ihre Mutter Ann, ein früheres Model, Profischwimmerin und Darstellerin im Wasserballett, hätten sich vermutlich nicht träumen lassen, dass aus ihrer schüchternen Tochter einmal eine solch großartige Schauspielerin wird.

Aus der Sicht ihres Vaters war Kim sehr in sich gekehrt. Um ihre Schüchternheit zu überwinden, wurde sie von ihren Eltern schon mit sehr jungen Jahren in den Ballett-Unterricht geschickt. Und offenbar hat diese Therapie auch gewirkt, denn mit zarten 16 Jahren machte sie beim Athens Junior Miss Wettbewerb mit und gewann diesen. Danach war Kim auf der Siegerstraße, denn den Titel Junior Miss Georgia gewann sie ebenfalls. Die junge Frau reiste alsbald nach New York, um am nationalen Junior Miss-Spektakel teilzunehmen. Kim, die zu einer 1,70 Meter großen Schönheit gediehen war, bekam von Eileen Ford, der Inhaberin der Ford Modelling Agency einen Vertrag angeboten. Zuerst lehnte sie diesen ab, um Gesangs- und Schauspielunterricht zu nehmen. Aber sie änderte ihre Meinung und kehrte nach New York zurück.

Mit zwanzig Jahren zählte Kim zu den Topmodels mit einer Tagesgage von 1.000 USD. Während der frühen 1970 er Jahre zierte ihr Bild zahlreiche Titelseiten von Magazinen und Zeitschriften und Hunderte von Kleinanzeigen.

Kim nahm weiterhin Schauspielunterricht und war in einigen Clubs als Sängerin "Chelsea" zu bewundern. 1976 zog Kim nach Los Angeles, bereit dazu, Hollywood zu erobern. Denn obwohl ihre Mode-Karriere sehr erfolgreich war, gab sie ihren Traum von der Schauspielerei nie auf. Die ersten 6 Monate in LA waren nicht besonders glamourös für Kim Basinger. Sie wohnte in einem Motel mit Blick auf die Autobahn. Zunächst war Kim nur in Fernsehserien wie Charlies Angels, Gemini Man und Six Million Dollar Man zu sehen. Nach einem Jahr in Hollywood übernahm sie die weibliche Hauptrolle als Officer J.Z.Kane in der kurzlebigen Serie Dog and Cat.

1980 heiratete sie Ron Britton, die Ehe wurde aber 1988 geschieden.

1983 entschied sie, sich für das Magazin Playboy ablichten zu lassen. Diese Entscheidung schadete ihrer Schauspielkarriere nicht. Noch im gleichen Jahr war sie im Kino als Bond-Girl Domino in dem Streifen Sag niemals nie an der Seite von Sean Connery zu sehen.

1984 drehte sie mit Robert Redford The Natural und 1986 9 1/2 Wochen mit Mickey Rourke. Letzterer Film war für Kim Basinger der Schlüssel zum Erfolg. Ihretwegen klingelten die Kinokassen in selten da gewesener Manier. Einen weiteren Erfolg schaffte sie 1989 als Fotojournalistin Vicki Vale im Blockbuster Batman. Obwohl sie in letzter Minute für Sean Young einsprang, war der Erfolg bahnbrechend.

Im Jahr 1989 machte Kim ein weiteres Mal Schlagzeilen. Sie hatte die Stadt Braselton in ihrer Heimat Georgia gekauft. Als Kim Basinger 1993 vom Main Line Studio wegen Verletzung eines Vertrages verklagt wurde, mußte sie eine Strafe von 8,1 Millionen USD bezahlen, was zu ihrem finaziellen Bankrott führte. Deshalb verkaufte die Schauspielerin Braselton wieder.

1991 lernte Kim den Schauspieler Alec Baldwin bei den Dreharbeiten zu The Marrying Man kennen und 1993 heirateten die beiden. 1995 kam ihre einzige Tochter Ireland Eliesse zur Welt. Kim machte eine längere Drehpause um für ihr Kind da zu sein.

Kim, die sehr tierlieb und Vegetarierin ist, steckte sehr viel Energie in den Tierschutz und den Verein PETA (people for the Ethical Treatment of Animals), und posierte sogar für einige Kleinanzeigen.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Kim Basinger Filme

Domainhandel

Die Domain basinger.de können Sie kaufen. Mehr Informatione über unsere Plattform für Domainhandel, seedoms.de.